body-integration.de, Regine Schweiger, Mobil: +49 (0) 171 – 1933333

Feldenkrais, Meditation, Training in Präsenz in Augsburg und am Ammersee

Monatsarchiv für Mai 2012

„Leben mit Leichtigkeit …“ Das Body-Integration-Seminar statt in der VHS im Planet am 05.05.2012

Ursprünglich wurde das Seminar von der VHS aus abgesagt. Nachdem Regine Schweiger aber aus privaten Kreisen Interessenten kontaktierte, fanden sich an diesem Samstagnachmittag 10 Teilnehmer/-innen im Planet-Fitness ein, die sich darauf freuten, mehr über ihren Körper und die Zusammenhänge zwischen emotionalem Erleben und körperlichen Empfindungen zu erfahren. Es kristallisierte sich heraus, dass eine “freundlich interessierte” Haltung zu sich selbst zu gewinnen und erhalten, oft nicht leicht ist. Hat man etwas über sich erkannt oder Unterschiede festgestellt, wird gleich bewertet, man will es verändern und Unangenehmes eliminieren. Leider gehorcht aber z.B. ein verspannter Muskel dem Befehl “entspanne dich!” wohl kaum ;-). Dass sich aber allein durch die freundlich interessierte Beobachtung etwas verändert, das konnten die Teilnehmer sehr gut durch die Feldenkrais-Lektionen am “eigenen Leib” spüren. Außerdem gibt die Erfahrung des “mit dem Boden verwurzelt sein”, was durch die Feldenkrais-Arbeit immer wieder bewusst gemacht wird, viel Sicherheit und Vertrauen, selbst wenn Emotionen aufwühlen. Mit dieser angenehmen “Erdverbundenheit” verabschiedete gegen Abend Regine Schweiger die Teilnehmer/-innen.

Regine Schweiger, 23. Mai 2012, Rubrik: Aktuell, Kommentare schreiben

Referenzen Seminar 11.05.2013 im Skylife Fitness Pfersee

“Schon sind seit meiner Teilnahme an Deinem Body-Integrations-Kurs mehrere Tage vergangen, doch ich denke noch gerne zurück und versuche einige Übungen- deren Ausführung ich noch im Kopf habe- im Alltag, bevorzugt am Morgen, in meine Übungen zu übernehmen und fühle mich gut dabei. Auch meine Verspannungen am Hals bessern sich langsam.”
Martha aus Augsburg
Den ganzen Beitrag lesen »

Regine Schweiger, 11. Mai 2012, Rubrik: Kundenstimmen, Kommentare schreiben

Referenz Body-Integration Personal Training

“Das Body-Integration-Personal-Training mit Regine Schweiger hat mich zu einer völlig neuen Wahrnehmung meines Körpers geführt, und zwar in kürzester Zeit. Schon nach den ersten Übungen merkte ich, wie ich mit einem mittlerweile chronisch gewordenen Rückenschmerz auf einmal ganz anders umging, und der Schmerz nachließ.
Ich war kurz davor meinen Beruf als Landschaftsgärtner aufzugeben… Ohne die Hilfe von Frau Schweiger wäre mir trotz Rückenschule und Empfehlungen von Ärzten nie wirklich aufgefallen, wie gesundheitsschädigend meine Bewegungsabläufe waren.
Jetzt endlich, nach 20 jähriger handwerklicher Berufserfahrung, habe ich begriffen , dass ich nicht in einem krankmachenden Beruf arbeite, sondern, dass ich nur den falschen Umgang mit den Belastungen „gepflegt“ habe. Nun weiß ich, dass, wenn ich nur minimale Veränderungen beherzige, ich meinen Beruf noch viele Jahre ausüben kann. Dafür bin ich sehr dankbar!
Aus meiner Sicht ist die Body-Integration Arbeit mit Regine Schweiger das Beste, was Menschen, die mit schweren körperlichen Belastungen täglich umgehen müssen, passieren kann.”
Martin Hecking

Regine Schweiger, 10. Mai 2012, Rubrik: Kundenstimmen, Kommentare schreiben

Referenzen Seminar 05.05.2012 im Planet Fitness statt in der VHS

“Liebe Regine, ja, das Seminar hat uns beiden sehr gut gefallen und auch sehr gut getan. Vor allem die Feldenkrais Übungen. Wie du ja gesagt hast, wenn man aus der Fitnessschiene kommt, meint man immer Bewegung und Wohlbefinden muss mit großer Aktion verbunden sein. Aber ich lege mich jetzt öfter am Abend auf unseren Teppich im Wohnzimmer und mache die kleinen Bewegungen für den Rücken, die du uns gezeigt hast. Und sie tun mir wirklich gut…”
Monika u. Peter

Regine Schweiger, 5. Mai 2012, Rubrik: Kundenstimmen, Kommentare schreiben

Copyright © 2010-2014, body-integration.de, Regine Schweiger, Mobil: +49 (0) 171 – 1933333 - Impressum - DATENSCHUTZ
Feldenkrais, Meditation, Training in Präsenz in Augsburg und am Ammersee